ÖH Mensabonus

Stehen dir im Monat nicht mehr als 170 EUR für Essen zur Verfügung (die Einhaltung wird stichprobenartig durch das Ministerium kontrolliert), dann unterstützen wir dich mit dem ÖH JKU Mensabonus.

 

Der ÖH JKU Mensabonus ist ein Stützungsbetrag in Form eines Essenszuschuss, den wir in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wissenschaft und dem Land OÖ an Studierende der JKU vergeben.

Der ÖH JKU Mensabonus ist auch die einfachste Art, wie du dir deinen ÖH Beitrag wieder „zurückholen“ kannst – und noch viel mehr von der ÖH zurück bekommst als du eingezahlt hast!

Wie funktioniert es?

Die Beantragung des ÖH JKU Mensabonus erfolgt ab dem WS 2017/18 ausschließlich über das KUSSS. Im Menüpunkt  „Persönliche Daten“ gehst du einfach auf den Reiter „Mensabonus“.  Sobald du den Mensabonus beantragt (und auch deinen ÖH Beitrag bezahlt hast), kannst du an den Servicepoints der JKU durch das Stecken der JKU Card deinen Mensabonus aktivieren (auf deine JKU Card wird bei diesem Vorgang ein „M“ gedruckt) und der Bonus wird an die Mensa übermittelt.

Ab diesem Zeitpunkt erhältst du an der JKU-Mensa, der KHG-Mensa, der Raab-Heim Mensa und auch an der Mensa der Kunstuniversität die Menüs zu einem günstigeren Tarif.

Den Mensabonus musst du jedes Semester neu im KUSSS beantragen.

Das sparst du dir mit dem ÖH Mensabonus:

  • Menü 1: 1,15 Euro
  • Menü 2: 0,80 Euro
  • Gemüseteller: 0,50 Euro

Kontakt

Bei weiteren Fragen steht dir gerne unser Sozialreferat zur Verfügung.