Studierende mit Kind@JKU

Vereinbarkeit Studium und Privatleben 

Die JKU setzt nachhaltige Maßnahmen zur Work-Life-Balance, Familienfreundlichkeit bzw. Vereinbarkeit von Studium und Beruf.

Das Referat Diversity Competence in der Abteilung Gender&Diversitymanagement der JKU Linz beschäftigt sich mit allen Fragen rund um das Thema Beruf bzw. Studium und Familie. Familienfreundliche Maßnahmen werden entwickelt und umgesetzt. Die JKU ist seit 2011 zertifiziert zum Audit "hochschuleundfamilie" und befindet sich seit 2014 in der Re-Auditierung.

Kontakt:
Abteilung Gender&Diversity, Referat Diversity Management
Standort: Altenberger Straße 69, 4040 Linz, Hochschulfondsgebäude, 1. Stock, HF 130
Telefon: +43 (0) 732/ 2468 - 3025
E-Mail:  christine.hiebl@jku.at
Website: http://www.jku.at/content/e213/e152/e128/e12915/e12914/e12892/e132621/e147414

 

Kidsversity-Flexible Kinderbetreuung

Mit Kidsversity-Flexible Kinderbetreuung setzt die JKU in Kooperation mit dem OÖ Hilfswerk nachhaltig eine Maßnahme zur Vereinbarung von Studium und Betreuungspflichten sowie in Richtung Chancengleichheit von Frauen und Männern.
Diese Form der Kinderbetreuung gibt es bereits seit 2003 und richtet sich an Kinder von 1-12 Jahren.
Standort der Betreuungseinrichtung ist Altenbergerstraße 52, in unmittelbarer Nähe zum Campus.

Folgende Ziele werden vom Team der Kidsversity verfolgt:

  • Die Kinder stehen mit ihren individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt.
  • Mit den verschiedenen Angeboten werden alle Sinne der Kinder gefördert.
  • Die Kinder werden behutsam durch die ersten Entwicklungsphasen begleitet.

Die Öffnungszeiten orientieren sich an einer Bedarfserhebung pro Semester. Trotz der flexiblen Betreuungsform wird auf Regelmäßigkeit geachtet.
Die Kosten für eine Betreuungsstunde betragen derzeit € 2,00 zusätzlich pro Semester ein Einmalbetrag von € 35,00. Dieser beinhaltet Obst, Bastelbedarf und Windeln.

 

JKU Ferienbetreuung

Seit 2007 bietet die JKU in den Sommerferien für die 1-12 jährigen Kinder ihrer Beschäftigten und Studierenden eine Ferienbetreuung.
Ziel ist die Unterstützung der Universitätsangehörigen bei der Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Betreuungspflichten für die gesamten Sommerferien.

Abenteuerwochen für die JKU Kids von 6-12 Jahren:
Das vierwöchige Ferienprogramm im August gestaltet sich mit Schwerpunkt zu Wissenschaft, Bewegung, Natur und Alltagserleben.

Allgemeine Ferienbetreuung:

  • Juli und August für Kinder von 1-3 Jahren
  • September für Kinder von 1-12 Jahren

Auch im Rahmen der allgemeinen Ferienbetreuung wird mit speziellen Bastel- oder Bewegungsangeboten für Abwechslung und Abenteuer gesorgt.

Kontakt zu Kidsversity-Flexible Kinderbetreuung und zum Ferienprogramm unter:
Standort: Altenbergerstr.  52, 4040 Linz
Telefon: + 43 (0)732/ 2468 - 1268
E-Mail:  kidsversity@ooe.hilfswerk.at
Website: http://www.kidsversity.at/

 

Familienfreundliche Infrastruktur am Campus
  • Wickeltische in allen Gebäuden (findest du hier)
  • Kinderhochstühle in der Mensa
  • Kinderecken im Lehr- und Studienservice

 

Beurlaubung

Bei Schwangerschaft oder Betreuung von Kindern kannst du dich durch die Universität beurlauben lassen.  Während einer Beurlaubung bleibt die Zulassung zum Studium aufrecht, die Teilnahme an Lehrveranstaltungen, die Ablegung und Anerkennung von Prüfungen sowie die Einreichung und Beurteilung wissenschaftlicher Arbeiten ist jedoch unzulässig (§ 33 Satzung der Johannes Kepler Universität Linz).  Zuständig ist das Zulassungsservice der JKU

Eine Einreichung bis Mitte April für das Sommersemester und bis Mitte November für das Wintersemester wird empfohlen.

Für eine Beurlaubung aufgrund von Schwangerschaft musst du neben dem Beurlaubungsformular Folgendes dem Zulassungsservice mitbringen:

  • Mutter-Kind-Pass oder ärztliche Bestätigung im Original

Für eine Beurlaubung aufgrund von Kinderbetreuung musst du neben dem Beurlaubungsformular Folgendes dem Zulassungsservice mitbringen:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Meldezettel der Mutter bzw. des Vaters und des Kindes

Eine Beurlaubung kann für ein, aber höchstens für zwei Semester hintereinander beantragt werden. Ein Beurlaubungsgrund kann nur einmal geltend gemacht werden.

Bei uns im Sozialreferat erhältst du das Beurlaubungsformular sowie die Beilage zum Antrag „Bestätigung der Schwangerschaft durch den Arzt“.

Achtung: Bitte beachte, dass du während einer Beurlaubung keinen Anspruch auf Studienbeihilfe sowie Familienbeihilfe hast.

 

Studiengebühren

Studierende im ordentlichen Studium können, wenn sie ihre Studienzeit inklusive Toleranzsemester überschritten,  einen Antrag auf Erlass bzw. Rückerstattung der Studiengebühren aufgrund von Betreuung von Kindern bis zum 7. Geburtstag bzw. Schuleintritt beim Zulassungsservice der JKU einreichen. 

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • eidesstattliche Erklärung der/des Studierenden, dass das Kind tatsächlich überwiegend von ihr oder ihm betreut wird
  • Meldezettel des Kindes
  • Meldezettel der/des Studierenden, wobei die angegebene Adresse mit der Adresse des Kindes übereinstimmen muss.

Zur Info: Die Meldezettel dürfen nicht älter als 2,5 Jahre sein.

Wenn du im ordentlichen Studium mehr als 2 Monate aufgrund von Schwangerschaft am Studium gehindert warst, kannst du auch einen Antrag auf Erlass bzw. Rückerstattung stellen. Die Schwangerschaft ist für jene Semester nachzuweisen, für die der Erlass der Studienbeitrages beantragt wird.