WiJus neu: Einstimmiger Studienplanbeschluss

Voraussichtlich ab Wintersemester 2015/16 wieder inskribierbar

Neuer Studienplan ab Herbst
Das neue Curriculum für den WiJus-Studienplan wurde einstimmig von ÖH, Professoren und Mittelbau beschlossen und kommt nun in die Begutachtungsphase. Danach steht der Wiedereinführung nichts mehr im Weg. Voraussichtlich ist das Studium bereits ab Wintersemester wieder inskribierbar. 

Bessere Vereinbarkeit mit WiWi und Jus

Besonders wichtig war eine bessere Ausgewogenheit in den Grundlagen der Rechts- und der Wirtschaftswissenschaften. Durch die Schaffung von Wahlkörben wie etwa Vertiefung Business English, Informationsverarbeitung oder Qualitätsmanagement im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und einer Entschlackung des bisher sehr umfangreichen Grundlagenblocks der Rechtswissenschaften wurde hier die ideale Balance geschaffen.

Große Verbesserung für WiWi-Studenten

Eine besondere Verbesserung bedeutet die Änderung für WiWi-Studierende. Nun stellt WiJus nicht nur für Juristen, sondern auch für WiWi-Studierende eine gute Ergänzung zum Grundstudium dar.

Auslandssemester erleichtert

Auch eine langjährige Forderung der ÖH, in welcher die Sprachfertigkeiten mehr eingebaut werden sollen, wurde umgesetzt. Durch die Schaffung des neuen Fächerblocks „Business English“ und der alternativen Vertiefung mithilfe des Wahlkorbs haben Studierende die Möglichkeit der Erreichung eines C1 Sprachniveaus. Gerade in Hinblick auf Auslandssemester, etc. sind diese Zusatzqualifikationen eine erhebliche Verbesserung im Studienplan da diese nun angerechnet werden.

Durch die konstruktive Zusammenarbeit zwischen ÖH und JKU konnte die ÖH Forderung der Wiedereinführung endlich umgesetzt werden.

Übergangsfristen für aktuelle WiJus-Studenten

Für alle Personen, die das Studium im Herbst neu inskribieren gilt bereits der neue Studienplan. Studenten des bisherigen Studienplans können gesetzlich bis 31. Oktober 2016 im alten Plan abschließen. Alternativ können sie auch in das neue Curriculum einfach umsteigen. Die Details dazu werden bekanntgegeben sobald sie verfügbar sind.

Weitere Schritte

Das Curriculum geht aktuell den üblichen Weg der Begutachtung. Anschließend wird es vom Senat freigegeben und vom Rektorat zur Inskription freigegeben. Aus jetziger Sicht deutet alles auf eine erfolgreiche Einführung im Wintersemester 2015/16 hin.


Ansprechpartner für neuen Studienplan

Richard Werth
ÖH WiJus Team
richard.werth @ oeh.jku.at