IST Austria: PhD Stellen

Hallo liebe MathematikerInnen!

Das IST Austria (Institute of Science and Technology Austria, https://ist.ac.at/de/) sucht Kandidaten für das ISTScholar PhD Programm. Sie bieten voll-finanzierte PhD Stellen in Naturwissenschaften und Mathematik an. Die Forschungsthemen der Mathematik enthalten unter anderem:

-Barton                Mathematical Models of Evolution
-Edelsbrunner    Algorithms, Computational Geometry and Topology
-Erdős                  Mathematical Physics, Probability
-Fischer               Theory of Partial Differential Equations, Applied and Numerical Analysis
-Hausel                Geometry and its Interfaces
-Maas                  Stochastic Analysis, Optimal Transport
-Seiringer            Quantum Statistical Mechanics, Mathematical Physics
-Wagner              Discrete and Computational Geometry and Topology

Das PhD Programm zeichnet sich durch innovative Schulungen mit besonderem Schwerpunkt auf Interdisziplinarität, enge Betreuung durch herausragende Dozenten in kleinen Forschungsgruppen und Zugang zu erstklassigen Einrichtungen aus.  Alle deren Doktoranden besetzten nach Abschluss Top-Positionen in Wissenschaft und Industrie auf der ganzen Welt.

Studierende mit einem Bachelor- oder Master-Abschluss in einem relevanten Bereich können sich bewerben. Es werden international konkurrenzfähige Gehälter, die von einem EU-Marie-Sklodowska-Curie-Stipendium finanziert werden, gesundheitsfördernde Leistungen und subventionierte Campus-Unterkünfte im ersten Jahr geboten.

Weitere Informationen zum ISTScholar PhD Programm- und Bewerbungsprozess sowie zu den Dozentenprofilen findet ihr auf der Website unter http://phd.ist.ac.at oder direkt vorort beim Tag der offenen Tür für Studenten am 25.11.

Bewerbungsschluss für die PhD Stellen (Beginn: September 2017) ist der 8. Jänner 2017.
Wir wünschen allen Interessierten viel Spaß und Erfolg beim Bewerben.