ÖH JKU traf Vertreter des Betriebsrats

Mitte Februar fand ein Treffen zwischen der ÖH JKU und den Vertretern des wissenschaftlichen Betriebsrates statt. ÖH-Vorsitzeneder Edin Kustura und sein Stellvertreter Wolfgang Denthaner sprachen mit den beiden Professoren Bernhard Jakoby und Alois Birklbauer. Betriebsrat und ÖH werden auch in Zukunft konstruktiv zusammenarbeiten. Hauptthemen waren die Weiterentwicklung der Evaluierung und die generelle Zusammenarbeit in allen Gremien.

„Es gibt einige Punkte, in denen eine gute Zusammenarbeit unerlässlich ist und wo wir als ÖH gemeinsam mit dem Betriebsrat gegenüber dem Rektorat auftreten müssen. Es gibt natürlich auch inhaltliche Differenzen, wo wir Kompromisse finden müssen. Beim Thema Evaluierung wird es sicher noch die eine oder andere Diskussion geben. Wir sind aber überzeugt, dass wir die JKU gemeinsam gut weiterentwickeln werden“, so ÖH-Vorsitzender Edin Kustura.