ÖH fordert faire und transparente Noten!

Über 3.000 Studierende haben bei der Umfrage der Hochschülerschaft mit dem IMAS Institut teilgenommen. Unter anderem erfragte man die Meinung über den Kurs von Rektor Lukas, die Zufriedenheit mit den Studienbedingungen sowie die Zufriedenheit mit der Arbeit der ÖH JKU.

Faire und transparente Noten sind den Studenten der JKU von allen befragten Themen am wichtigsten. Die Studenten wollen wissen, woran sie sind.

Unser Vorschlag:

  • Der tatsächliche Arbeitsaufwand muss besser an die Anzahl der ECTS Punkte angepasst werden.
  • Die Bewertungskriterien müssen von Beginn der LVA an offengelegt werden.
  • Die Prüfungseinsicht muss auch online möglich sein, um die zeitliche Flexibilität zu erhöhen.